Jan Seibert

Jan Seibert, geboren 1996 in Gießen, war 2016 jahrgangsbester Abiturient der Ricarda-Huch-Schule und brach seine Ausbildung zum Medienkaufmann Digital und Print in Frankfurt am Main erfolgreich ab. Seit Mai 2017 ist er redaktionell für die GIENNALE und raumstation3539 eG tätig und fördert die kulturelle Vernetzung in seiner Heimatstadt. Jan Seibert ist Preisträger des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen und veröffentlicht als freier Autor in Literaturzeitschriften. Ab Oktober studiert er Philosophie, Germanistik, und Soziologie an der Justus-Liebig-Universität.