Pedro Hafermann & Glenn Buchholtz

Ein Baum ist der Wald

Theater | Musik | Lyrik | DE


Eine kleine poetische Reise. Für wen?
»Für fast alle. Oder fast für niemanden? Aber für Dich.«

Zweisprachiger Theaterabend nach Gedichten des argentinischen Lyrikers Roberto Juarroz, neu aus dem Spanischen übertragen von Pedro Hafermann, mit Musikkompositionen von Glenn Buchholtz. Es spielen Glenn Buchholtz und Pedro Hafermann.

-------

Freitag, 28.6.
16 Uhr

ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung
Hannah-Arendt-Straße 10
35394 Gießen