Annika Weertz

Eros & Thanatos

Fotografie | DE


"Eros & Thanatos ist ein Versuch meine eigene Faszination mit Sex und Tod zu untersuchen. Beide Themen sind in der Psychologie eng verknüpft, mal als Gegensatz, mal als Symbiose. Beide sind das Ende der Energie des Lebens. Die Serie lädt den Betrachter in ein Paralleluniversum ein, in dem zwei junge Männer beobachtet werden sollen. Es ist als visuelles Gedicht zu verstehen, das versucht die Korrelation zwischen Sex und Tod zum Ausdruck zu bringen."
- Annika Weertz


Annika Weertz (*1991) ist freischaffende Fotografin und arbeitet sowohl digital als auch analog. Ihre Arbeiten beschäftigen sich vor allem mit den Themen Intimität und Sexualität. Ihre Serie "Scared of Girls" wurde 2016 in Berlin ausgestellt. 2016 und 2018 waren ihre Arbeiten in Los Angeles zu sehen.

-----
Freitag 21.6. - Samstag 29.6.
Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben

Beta Box
Gottfried-Arnold-Straße 3
35398 Gießen